Regula K. Broger gründete Broger Management Services GmbH im Jahr 2012, mit dem Ziel, vielversprechende Geschäftskonzepte bei deren Entwicklung und Expansion zu unterstützen, und renommierte Unternehmen und Marken zu beraten, sei es bei der Definition von einschlägigen Strategien oder der Einführung von geeigneten Massnahmen zur Erreichung nachhaltigen, gewinnbringenden Wachstums.

Regula erlangte Ihren Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Universität St. Gallen (HSG), Schweiz, im Jahr 1997. In Ihrer beruflichen Laufbahn sammelte sie breite Linien-Erfahrungen in verschiedenen Branchen wie Konsumgüter (Nestlé, Unilever, Mondelez, Bosch), Luxusgüter, Medien (Clear Channel), Beratung und Ausbildung in verschiedenen Märkten in ganz Europa und Asien und konnte als General Manager, Marketing oder Sales Verantwortliche ihre profunden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sowie ihre Leadership Kompetenzen im Management von Geschäften und Organisationen unter Beweis stellen. 2011 entschied sie sich, Ihre gesammelten Linienerfahrungen als Beraterin in Unternehmen einzubringen. Jüngste Beratungs-Projekte sind die Lancierung und Marktexpansion einer Industrie 4.0 Innovation für einen globalen Marktführer der Hygieneindustrie,der europäische Aufbau und internationale Roll-out eines Geschäftsmodells in der Personal Care Industrie oder die B2B2C-Strategie für ein FinTech-Unternehmen. Neben ihrer Beratungstätigkeit ist Regula Unternehmerin (CEO & VRP von Hair & Care AG), Vizepräsidentin des Stiftungsrats des Think Thank Thurgau, designierte Stiftungsrats-Präsidentin von Isopin, Mitglied der Kompetenzgruppe Bildung der Industrie- und Handelskammer Thurgau und Expertin des Asia Connect Centres der Universität St. Gallen (ACC-HSG).

Regula arbeitet in einem internationalen Netzwerk mit Spezialisten, welche sie aus früheren gemeinsamen Rollen oder Aufträgen persönlich kennt. Bei Bedarf können diese jederzeit in Projekte miteinbezogen werden. Unser Ziel ist Ihr Erfolg.

Wir engagieren uns persönlich für Ihren Erfolg.